Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Reisebüro Intertours

Lufthansa City Center

Telefon: 03371 / 64320
Fax:
+49 03371 / 611147
E-Mail:
info@lccl.de

Rudolf-Breitscheid-Str. 28,
14943 Luckenwalde
Deutschland

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.

Facettenreicher Norden

Ein Reisebericht für den Kreuzfahrt-Interessenten zu jeder Jahreszeit

Ganz nah ist der Seereisende hier an Land und Leuten. Obwohl sich das Schiff auf seiner Route im Westen Norwegens zur See bewegt, hält es sich eng an der zerklüfteten Küste und läuft teilweise mehrmals am Tag einen Hafen an, um Waren und Postsendungen abzuladen. Dabei lassen sich vom Deck aus interessante Eindrücke des örtlichen Alltags gewinnen oder während eines spontanen Landgangs sympathische Begegnungen mit den Einheimischen herbeiführen. Dann wieder überwältigt die grandiose Natur: Das Schiff fährt in einen der beeindruckenden Fjorde hinein, an dessen Ende die Startpunkte zu Ausflügen in die Wälder und Tundren des Binnenlandes warten. Tierbeobachtungen oder ein Besuch bei den Samen, den Ureinwohnern des Landes, bieten spannende Einblicke in die Urtümlichkeit von Europas teils immer noch wildem Norden. Doch im Laufe eines Jahres wandelt sich das hiesige Klima so spürbar, dass verschiedene Reisezeiten zu völlig unterschiedlichen Erlebnissen führen können.
 
 
Spritziges Frühlingserwachen

Die Schneeschmelze beschert übervolle Flüsse und in ihrem ganzen Reichtum sprudelnde Wasserfälle, die nun in weißrauschender Pracht zeigen, was in ihnen steckt, und vor allem in den Fjorden eindrucksvoll über die Steilwände fallen. Auch die Vogelwelt erwacht zu lebhafter Bewegung, was sich in der Nähe der zahlreich bevölkerten Seevogelkolonien entlang der Küste, aber auch bei Vogelsafaris in Norwegens Wäldern gut beobachten lässt. Faszinierend ist die Begegnung mit einem echten Seeadler. Am 17. Mai zelebrieren die Norweger ihren Nationalfeiertag, fröhlich mit Musik, Volkstänzen, Gesang und bunten Trachten – Besucher werden gastfreundlich hinzugebeten.
 

Helle Nächte, endlose Tage

Die Sommermonate voller Sonnenlicht lassen das Leben in den farbig gestrichenen Hafenstädtchen besonders bunt erscheinen: Mitternachtskonzerte, Theaterfestivals, nächtliche Ausstellungen und Aktionen machen dem Urlauber die Entscheidung nicht leicht. Wer sich lieber in der Natur bewegt, kann die langen Tage für eine Kajaktour entlang der Küste, für eine Walsafari oder eine Flussfahrt zur russischen Grenze in Kirkenes nutzen. Und nach dem Abendessen bleibt ausreichend Zeit für einen romantischen Spaziergang im taghellen Nachtlicht.


Reichtum der Natur

Goldenes Licht, intensive Farben, friedvolle Ruhe und eine klare Luft charakterisieren den Übergang von der warmen zur kalten Jahreszeit. Die Berggipfel werden vom ersten Schnee gepudert, das Laub auf den Hängen entlang der Fjordküste verfärbt sich leuchtend rot, gelb und orange, und die Natur lädt zu reicher Ernte ein. Als Speisekammer und Apotheke dienen den Samen ihre Wälder. Der Urlauber erfährt, wie sie die Heilkräfte der Kräuter und Beeren nutzen. Und auf dem Schiff lassen sich die Bordköche von den regionalen Spezialitäten inspirieren, Herbstmenüs mit den typisch samischen Zutaten anzubieten.
 

Magischer Winter

Optimale Bedingungen zur Polarlicht-Beobachtung finden sich im nordischen Winter. Auf einem Schiff, fern der Großstädte mit ihren störenden Lichteinflüssen, kann man die mystischen, in intensivem Grün, Weiß oder Violett am Himmel leuchtenden Schweife gut sehen. Trotz des Schnees sind die Aktivitäten an Land vielfältig wie nie: Husky- oder Rentierschlitten-Touren, abenteuerliche Fahrten mit dem Schneemobil, Eistauchen im arktischen Ozean, Königskrabben-Fischen oder die Übernachtung in einem echten Schneehotel – im majestätischen Weiß der umliegenden Landschaft entfaltet Norwegen noch einmal seinen ganzen Zauber.